• INDISCHES VISUM BEWERBEN

Indisches Visumantragsverfahren

Aktualisiert am Jan 20, 2024 | Online-Visum für Indien

Wenn Sie planen, Indien zu besuchen, beantragen Sie hier online ein Visum für Indien. Um mehr über den Bewerbungsprozess für ein e-Visum für Indien zu erfahren, lesen Sie den folgenden Artikel.

Die indische Einwanderungsbehörde hat den Online-Prozess zur Beantragung eines Visums für Indien durch die Bereitstellung einer einfachen Online-Option vereinfacht. Jetzt können Sie Ihr indisches E-Visum per E-Mail erhalten. Das indische Visum ist nicht mehr nur in Papierform erhältlich, was ziemlich umständlich ist, da Sie dazu einen Besuch beim örtlichen indischen Konsulat oder der indischen Botschaft erfordern. Wenn Sie Indien aus touristischen, geschäftlichen oder medizinischen Gründen besuchen möchten, können Sie ein indisches E-Visum verwenden. Das E-Visum für Indien ist eine kostengünstige und schnelle Option. Touristen können die e-Tourist-Variante nutzen, während Geschäftsreisende die geschäftliche E-Visum-Variante nutzen können. Alle elektronischen E-Visa können über dasselbe online beantragt werden Antragsformular für ein indisches Visum.

Jetzt hat die indische Regierung die Dinge komfortabler denn je gemacht, indem sie ein elektronisches oder elektronisches Visum für Indien eingeführt hat, das online nach einem unkomplizierten Verfahren beantragt werden kann. Es hat den Besuch Indiens für internationale Reisende bequem gemacht, die nur einen einfachen Online-Prozess zur Beantragung eines indischen Visums durchlaufen müssen, um ein indisches E-Visum zu erhalten. Unabhängig davon, ob der Zweck des Besuchs Tourismus, Besichtigungen, Erholung, Geschäft oder medizinische Behandlung ist, ist das Antragsformular für ein indisches Visum online verfügbar und einfach auszufüllen. Wenn Sie einfache Anweisungen und Richtlinien befolgen, können Sie das E-Visum für Indien gleich hier online beantragen. Indische Online-Visa können kategorisiert werden als: Indisches Touristen-E-Visum, Indian Business E-Visa, Indian Medical E-Visum und Indian Medical Attendant E-Visum

Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie das Online-Antragsformular für ein indisches Visum ausfüllen

Bevor Sie die ausfüllen Antragsformular für ein indisches Visum, müssen Sie die Berechtigungsbedingungen für das indische E-Visum verstehen. Sie können das Indien-Visum nur beantragen, wenn Sie die folgenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

  • Sie müssen Staatsbürger eines der 180 Länder sein, deren Staatsbürger für das indische Visum in Frage kommen.
  • Sie können das Land nur zu touristischen, medizinischen und geschäftlichen Zwecken betreten.
  • Sie können nur über autorisierte Einwanderungskontrollstellen einreisen, darunter 28 Flughäfen und FÜNF Seehäfen.
  • Es ist zwingend erforderlich, die für die Art des E-Visums, das Sie einreichen, spezifischen Zulassungsbedingungen zu erfüllen. Es hängt ganz von Ihrem Besuchszweck ab.
  • Sie sollten sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Dokumente und Informationen haben, wenn Sie sich bewerben Indisches E-Visum.
  • Erfahren Sie mehr darüber Fotoanforderungen und Passpflicht für Online-Visum für Indien.

Wichtige Dokumente für die Beantragung des indischen E-Visums

Unabhängig von der Art des E-Visums, das Sie erhalten möchten, müssen Sie Kopien der folgenden Dokumente vorlegen:

  • Eine gescannte Kopie der ersten Seite des Reisepasses. (Der Reisepass muss ein Standardpass sein und kein diplomatischer oder offizieller).
  • Der Reisepass des Antragstellers muss ab dem Einreisedatum noch mindestens SECHS Monate gültig sein. Andernfalls ist eine Passerneuerung erforderlich. Es sollte auch zwei leere Seiten für Einwanderungszwecke enthalten.
  • Eine Kopie des aktuellen farbigen Passfotos des Antragstellers (nur vom Gesicht), eine gültige E-Mail-Adresse und eine Kredit-/Debitkarte zur Zahlung der Visumgebühr.
  • Weiter- oder Rückfahrkarte

Das indische Online-Visumantragsverfahren im Detail

Indisches E-Visa-Antragsverfahren

Der Antragsteller muss vor Beginn seines Studiums sicherstellen, dass alle erforderlichen Unterlagen an einem Ort vorliegen Beantragung des indischen E-Visums. Es wird empfohlen, das E-Visum 4 bis 7 Tage vor dem gewünschten Einreisedatum einzureichen, da der gesamte Vorgang bis zu 4 Tage dauern kann. Da das Verfahren vollständig online abläuft, ist der Antragsteller nicht verpflichtet, eines der Konsulate oder Botschaften aufzusuchen.

Daher sind die Schritte zum Erhalt des indischen E-Visums wie folgt:

  • Öffnen Sie den Microsoft Store auf Ihrem Windows-PC. Antragsformular für ein indisches Visum auf einer neuen Registerkarte.
  • Sie müssen Informationen wie Passdaten, persönliche Informationen, Charakterdetails und frühere Straftaten angeben. Stellen Sie sicher, dass die Angaben in Ihrem Reisepass mit den Angaben im Antragsformular übereinstimmen.
  • Laden Sie dann ein Passfoto von sich hoch, das den Vorgaben der indischen Regierung entspricht. Finden Sie die Details wenn sie hier klicken.
  • Nachdem Sie das Foto erfolgreich hochgeladen haben, müssen Sie die Bearbeitungsgebühr in einer der von der indischen Regierung zugelassenen Währungen aus 135 Ländern bezahlen. Hierfür ist die Nutzung einer Kreditkarte oder Debitkarte gestattet.
  • Nach der Zahlung werden Sie möglicherweise nach Angaben zu Ihrer Familie, Ihren Eltern und Ihrem Ehepartner gefragt. Je nach Zweck Ihres Besuchs und der Visumkategorie, die Sie beantragen, müssen Sie möglicherweise auch zusätzliche Informationen angeben.
  • Wenn Sie ein Touristenvisum beantragen, müssen Sie möglicherweise nachweisen, dass Sie über ausreichende Mittel zur Finanzierung Ihrer Reise und Ihres Aufenthalts in Indien verfügen.
  • Für das geschäftliche E-Visum für Indien müssen Sie eine Visitenkarte, eine E-Mail-Signatur, eine Website-Adresse, Informationen über die indische Organisation, die Sie besuchen möchten, sowie ein Einladungsschreiben derselben Organisation vorlegen oder einreichen.
  • Für ein medizinisches E-Visum müssen Sie Genehmigungsschreiben des indischen Krankenhauses vorlegen, in dem Sie sich einer medizinischen Behandlung unterziehen möchten, und alle Fragen im Zusammenhang mit dem Krankenhaus beantworten.
  • Sie erhalten alle erforderlichen Informationen über einen sicheren Link an Ihre E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrem Online-Visumantragsformular für Indien angegeben haben.
  • Insgesamt dauert das Ausfüllen des E-Visum-Formulars nicht länger als 15 bis 20 Minuten. Nach der Fertigstellung und Einreichung wird Ihr Visum von einem Experten auf Fehler überprüft.
  • Die Entscheidung über Ihren Visumantrag wird innerhalb von 3 bis 4 Werktagen getroffen, in Notfällen innerhalb von 24 Stunden. Bei Annahme erhalten Sie Ihr E-Visum per E-Mail. Sie müssen eine ausgedruckte Kopie dieses E-Visums zum Flughafen mitnehmen. Im Falle eines Fehlers werden Sie umgehend informiert, sodass der Antrag rechtzeitig korrigiert und bearbeitet werden kann.

Wie Sie sehen werden, ist das gesamte Antragsformular für ein indisches Visum und das Online-Verfahren zur Beantragung eines indischen Visums recht unkompliziert und unkompliziert. Wenn Sie weitere Informationen zum E-Visum benötigen, können Sie sich an die wenden Indischer E-Visa-Helpdesk.

Die Einreichung eines indischen E-Visums kann mühelos über ein Online-Antragsformular erfolgen. Das Ausfüllen des Online-Formulars dauert nicht länger als 15 bis 20 Minuten. Nachdem Sie die erforderlichen Angaben in das Online-Antragsformular eingetragen haben, müssen Sie die Visumgebühr per Debit- oder Kreditkarte bezahlen. Sie müssen Dokumente wie Pass, Foto usw. hochladen. Fast alle Dateiformate werden akzeptiert. Ihr Visumantrag wird auf Fehler überprüft. Zunächst prüft ein Experte das Formular auf häufig gemachte Fehler. Anschließend wird bestätigt, ob die von Ihnen eingereichten Unterlagen den Anforderungen entsprechen und mit den Angaben im Antragsformular übereinstimmen. Bei Fehlern werden Sie sofort informiert, damit der Antrag rechtzeitig korrigiert und bearbeitet werden kann. Später wird Ihr Visumantrag zur weiteren Bearbeitung versendet. Ihr indisches e-Visum wird in der Regel innerhalb einer Woche, in dringenden Fällen innerhalb von 24 Stunden erteilt.


Es gibt über 166 Nationalitäten, die für das indische E-Visum Online berechtigt sind. Bürger aus Südafrika, Russland, USA, Kanada, Polen und Australien Unter anderem sind auch andere Nationalitäten berechtigt, ein Online-Visum für Indien zu beantragen.