• INDISCHES VISUM BEWERBEN

Passanforderungen für ein indisches E-Visum

Aktualisiert am May 21, 2024 | Online-Visum für Indien

Sehen Sie sich diesen ausführlichen Leitfaden an, um mehr über die verschiedenen Passanforderungen für das indische E-Visum zu erfahren.

Dazu ist ein gewöhnlicher Reisepass erforderlich Beantragen Sie ein indisches e-Visum. Erfahren Sie jedes Detail Ihres Reisepasses für die Einreise nach Indien mit einem Indisches Touristen-E-Visum, Indian Medical E-Visum, Medizinisches Attendant E-Visum, Indian Business E-Visa, Oder Indisches E-Konferenzvisum. Jedes Detail wird hier umfassend behandelt.

Mit der Einführung des elektronischen Visums bzw. E-Visums können Touristen nun ein Visum beantragen Indisches E-Visum online. Die indische Regierung hat 2014 ein elektronisches Visum eingeführt.

Sicher Anforderungen an indische E-Visa-Dokumente Für die Beantragung müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein und während des Prozesses müssen Kopien dieser Dokumente hochgeladen werden Einige dieser erforderlichen Dokumente beziehen sich speziell auf Ihren Besuch in Indien. Es gibt 5 Arten von indischen E-Visum-

Daher können je nach Art des E-Visums einige zusätzliche Dokumente erforderlich sein.

Bestimmte Dokumente sind jedoch für alle Arten von E-Visa von grundlegender Bedeutung. Ihre Reisepass ist einer von ihnen und das Hauptdokument. Nachfolgend finden Sie den vollständigen Leitfaden, der Ihnen bei den Anforderungen für den indischen E-Visum-Pass helfen soll. Wenn Sie alle Anforderungen erfüllen und diese Richtlinien einhalten, können Sie dies tun Beantragen Sie das indische E-Visum online ohne die örtlichen indischen Konsulate oder Botschaften aufzusuchen.

Die indische Einwanderung hat das Ganze gemacht Antragsverfahren für ein indisches E-Visum online. Aus Ausfüllen des Antrags, Hochladen der erforderlichen Dokumente, Online-Zahlung bis zum Erhalt des genehmigten E-Visums an die E-Mail-Adresse des Antragstellers.

Was sind die Anforderungen für den India Visa Passport?

Unabhängig davon, welche Art von E-Visum Sie beantragen, müssen Sie eine gescannte oder digitalisierte Kopie Ihres Reisepasses hochladen. Ihr Reisepass sollte sein gewöhnlich oder regelmäßignicht ein offizielles, diplomatisches, Flüchtlings- oder Reisedokument. Bevor Sie eine Kopie Ihres Reisepasses hochladen, vergewissern Sie sich, dass dieser nach dem Einreisedatum in Indien noch mehr als sechs Monate gültig ist. Sie müssen Ihren Reisepass erneuern, bevor Sie ein indisches E-Visum beantragen, wenn dieser vorher abläuft. Ihr Reisepass sollte enthalten zwei leere Seiten. Diese Seiten sind nicht im Internet einsehbar, müssen aber von den Grenzbeamten am Flughafen abgestempelt werden Ein- und Ausreise.

Wenn Ihr Reisepass abgelaufen ist, Ihr indisches E-Visum aber noch gültig ist, können Sie ein neues beantragen und Ihr indisches E-Visum verwenden, um sowohl mit Ihrem alten als auch mit Ihrem neuen Reisepass zu reisen. Alternativ können Sie mit dem neuen Reisepass ein neues indisches E-Visum beantragen.

Was beinhaltet ein gültiger Reisepass?

Das Hochladen der gescannten Kopie Ihres Reisepasses bedeutet, dass Sie die Biografie Ihres Reisepasses hochladen, die Ihre persönlichen Daten und Reisepassdaten enthält. Bitte stellen Sie sicher, dass die Kopie, die Sie hochladen, sehr klar ist und alle folgenden Details enthält:

  • Vorname
  • Zweiter Vorname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Passdetails wie Nummer, Ausstellungsort, Datum und Ablaufdatum.
  • MRZ (Magnetisch lesbare Zone)

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die gleichen Informationen wie im Reisepass eingegeben haben. Außerdem ist es sehr wichtig, klare und authentische Informationen zu geben.

Scan-Spezifikationen für indische E-Visa-Reisepässe

Bei der Beantragung eines indischen E-Visums ist es wichtig, alle Anforderungen zu erfüllen. Nachlässigkeit und Täuschung führen dazu, dass Ablehnung des indischen E-Visums.

Einige der Scan-Spezifikationen sind unten aufgeführt:

  • Der Antragsteller kann den Reisepass hochladen, der mit der Kamera Ihres Telefons aufgenommen wurde.
  • Ein professioneller Scanner ist nicht zwingend erforderlich.
  • Bitte stellen Sie jedoch sicher, dass der Reisepass, den Sie hochladen, eine hohe Auflösung hat.
  • Bewerber können ihren Reisepass in den Formaten PDF, PNG und JPEG hochladen. (Falls die Datei nicht in diesen Formaten vorliegt, wenden Sie sich an den Helpdesk für indische e-Visa.)
  • Die angegebene Größe beträgt 10 MB. (Wenn die Dateigröße größer ist, geben Sie uns eine Zeile)
  • Wenn Sie nicht hochladen können, teilen Sie uns dies bitte mit.
  • Bitte achten Sie darauf, dass die Datei klar und nicht unscharf ist.
  • Der Passscan sollte in Farbe erfolgen. Nicht schwarz, weiß oder mono.
  • Der Kontrast des Passbildes sollte gleichmäßig sein. Nicht zu dunkel oder zu hell.
  • Der Reisepass sollte sich im Querformat befinden und gerade sein. Stellen Sie sicher, dass das Bild nicht zu klein ist oder kein Blitz auf dem Bild vorhanden ist.
  • Die Sichtbarkeit des MRZ ist wichtig.

Darüber hinaus müssen Sie beim Ausfüllen des indischen E-Visum-Antrags genau angeben, was in Ihrem Reisepass steht. Bitte tragen Sie ausschließlich die dort bereitgestellten Informationen ein. Wenn beispielsweise Ihr Geburtsort im Reisepass als USA angegeben ist, sollten Sie nichts anderes als die USA eingeben, wie z. B. die Stadt, New York, Chicago usw. Das gilt für alles. Seien Sie während des gesamten Prozesses authentisch und klar.


Es gibt über 171 Nationalitäten, die für das indische E-Visum Online berechtigt sind. Bürger aus Kanada, USA, Italien, Großbritannien, Südafrika und Australien Unter anderem sind auch andere Nationalitäten berechtigt, ein Online-Visum für Indien zu beantragen.