• INDISCHES VISUM BEWERBEN

Indisches Visum aus Argentinien

Aktualisiert am Jun 04, 2024 | Online-Visum für Indien

Die indische Regierung hat es schnell und einfach gemacht, ein indisches Visum aus Argentinien zu beantragen. Argentinische Staatsbürger können dank der Einführung des eVisa jetzt bequem von zu Hause aus ein indisches Visum online beantragen. Argentinische Einwohner können mit einem eVisa elektronisch nach Indien reisen.

Über 10 Millionen ausländische Touristen reisten 2018 aus anderen Ländern nach Indien. Da Touristen aus einer Liste von 169 Ländern möglicherweise bereits eine elektronische Reiseerlaubnis für die Einreise nach Indien erhalten, wird erwartet, dass diese Zahl in den kommenden Jahren noch weiter steigen wird.

Da der gesamte Antrag in wenigen einfachen Schritten online ausgefüllt werden kann, hat die Einführung des Online-e-Visums für Indien im Jahr 2014 das Verfahren zum Erwerb eines Visums für den Besuch Indiens erheblich vereinfacht.

Du benötigst E-Touristenvisum für Indien (eVisum Indien or Indisches Visum Online um als ausländischer Tourist in Indien die erstaunlichen Orte und Erlebnisse mitzuerleben. Alternativ könnten Sie Indien auf einer Reise besuchen Indien E-Business-Visum und Lust auf Erholung und Besichtigungen in Indien haben. Der Indische Einwanderungsbehörde ermutigt Besucher in Indien, sich zu bewerben Indisches Visum Online (E-Visum für Indien) anstatt das indische Konsulat oder die indische Botschaft zu besuchen.

Können Argentinier ein e-Visum für Indien erhalten?

Ein indisches e-Visum steht argentinischen Staatsbürgern zur Verfügung. Für die 12,000 Argentinier, die jedes Jahr Indien besuchen, macht dies die Reise von Argentinien dorthin viel einfacher.

Reisende aus Argentinien, die die indischen Anforderungen für Reisegenehmigungen erfüllen, können Visa jetzt online beantragen, wodurch die Kosten niedrig gehalten werden, da die Notwendigkeit entfällt, ihr örtliches indisches Konsulat aufzusuchen.

Was sind die indischen Visakategorien für Inhaber eines argentinischen Passes?

Inhaber eines argentinischen Passes haben Zugang zu einer Vielzahl elektronischer Visa für Indien, jedes mit einer einzigartigen Gültigkeitsdauer. Die folgenden Visa sind für Argentinier am hilfreichsten:

  • Ein eTourist-Visum für die einmalige Einreise, das Besuchern Indiens einen ununterbrochenen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ermöglicht.
  • Der maximale Aufenthalt von 180 Tagen für Reisende mit dem eBusiness-Visum für die doppelte Einreise wird ab dem Tag ihrer erstmaligen Einreise nach Indien berechnet.

Das e-Visum muss verwendet werden, bevor der Besucher in Indien ankommt. Sowohl für Geschäfts- als auch für Touristen-e-Visa beträgt die Gültigkeitsdauer ein (1) Jahr ab Annahme. Verschiedene Visa mit weniger typischen Verwendungszwecken haben unterschiedliche Gültigkeitsdauer. Elektronische Visa werden für Reisen in verbotene Zonen nicht akzeptiert und können nicht verlängert werden.

Eine Person kann auf jedem der folgenden Wege nach Indien einreisen 31 autorisierte Flughäfen und fünf (5) Schifffahrtshäfen nachdem sie sich ein elektronisches Visum gesichert haben.

WEITERLESEN:

Sie haben sicher schon viel über die kulturelle Vielfalt in Indien und die tollen Festivals verschiedener Bundesstaaten gehört. Aber nur sehr wenige wissen davon geheime Schatzkammern versteckt sich in einigen der weniger bekannten Touristenziele Indiens.

Was sind die Schritte, um als Argentinier ein indisches Visum zu beantragen?

Für argentinische Staatsangehörige gelten einfache Visabestimmungen für Indien, was es ihnen leicht macht, ein indisches Visum zu beantragen.

Nach dem Ausfüllen eines Online-Formulars kann das elektronische Visum sofort ausgestellt werden. Um ein e-Visum für Indien zu erhalten, müssen Reisende ihre persönlichen Daten und Passinformationen angeben.

Kandidaten für das e-Visum für Indien sollten mit einem aktuellen Reisepass, einer Debit- oder Kreditkarte sowie einem E-Mail-Konto vorbereitet sein. Weitere wichtige Überlegungen zur Erlangung eines Online-Visums für Indien sind:

  • Bewerber aus Argentinien müssen im Besitz eines Rück- oder Weiterreisetickets sein.
  • Die Gültigkeit des argentinischen Reisepasses des Antragstellers muss mindestens sechs Monate über das voraussichtliche Datum der Einreise nach Indien hinausgehen.
  • Für Stempel an den Ein- und Ausreisestellen sind mindestens zwei (2) leere Seiten im Reisepass erforderlich.
  • Das elektronische Visum wird nach der Genehmigung an die E-Mail-Adresse des Antragstellers gesendet. Alle argentinischen Antragsteller müssen eine Kopie ihres e-Visums ausdrucken und immer bei sich haben, wenn sie Indien besuchen möchten.

Was sind Anforderungen an personenbezogene Daten von argentinischen Bürgern?

Inhaber argentinischer Pässe müssen das Online-Antragsformular mit den folgenden Angaben ausfüllen, um ein e-Visum für Indien zu erhalten:

  • Vollständiger Name, wie er im Reisepass aufgeführt ist
  • Geburtsdatum und Ort
  • Adresse und Telefonnummern
  • Passinformationen
  • Staatsangehörigkeit

Argentinische Bewerber müssen in ihrem Bewerbungsformular folgende Angaben machen:

  • Beziehungsstatus 
  • Karriere oder Beruf
  • Informationen über ihren Aufenthalt - indische Reiseziele
  • Voraussichtliche Ein- und Abfahrtshäfen
  • Nationen tourten in den letzten 10 Jahren
  • Sichtbare Erkennungszeichen für die Religion
  • Bildungshintergrund

Darüber hinaus müssen die Kandidaten je nach Situation Ja oder Nein als Antwort auf eine Reihe von Sicherheitsfragen auswählen.

Was sind die Anforderungen an Beweismittel?

Inhaber argentinischer Pässe müssen auch die erforderlichen Unterlagen vorlegen, um die Erlaubnis zu erhalten, nach Indien zu reisen. Zusammen mit einem aktuellen, vollfarbigen Foto im Passformat, das die folgenden Kriterien erfüllt, sollten sie eine eingescannte Farbkopie der Biografieseite ihres Passes einsenden.

  • Das Gesicht des Antragstellers ist leicht zu erkennen.
  • Der Hintergrund des Bildes muss weiß sein.
  • Das Bild muss scharf sein.
  • Der Kopf des Bewerbers muss in der Mitte sein.
  • Der Kopf des Bewerbers muss auf dem Foto vom Scheitel bis zum Kinn sichtbar sein.

Welche Reisebeschränkungen gelten für indisches Gelbfieber?

Für Reisende aus Argentinien, einem Land, in dem Gelbfieber auftritt, gelten für Indien Reisebeschränkungen für Gelbfieber. Für argentinische Staatsangehörige und alle, die aus Argentinien einreisen, muss eine Gelbfieber-Impfkarte erworben und bei der Einreise nach Indien vorgelegt werden.

Es ist wichtig, zusätzlich zur Gelbfieberimpfung weitere empfohlene Impfungen für Reisen nach Indien mit einem Spezialisten oder medizinischen Experten zu besprechen.

WEITERLESEN:
Der kulinarische Tourismus, auch Food-Tourismus genannt, erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Dabei geht es darum, zu verschiedenen Zielen zu reisen, um die lokale Küche und Esskultur zu erkunden. Indien ist ein Land mit einem reichen kulinarischen Erbe, was es zu einem macht ideales Ziel für kulinarischen Tourismus.

Was sind die autorisierten Einreisehäfen für das eVisa India?

Eine Person kann über jeden der autorisierten Flug- und Seehäfen nach Indien einreisen, sobald sie sich ein elektronisches Visum gesichert hat. Besuchern ist es jedoch gestattet, das Land an jedem der autorisierten Einwanderungskontrollstellen im ganzen Land (ICPs) zu verlassen.

Zu den indischen Flughäfen, auf denen der Zugang gestattet ist, gehören:

  • Ahmedabad
  • Amritsar
  • Bagdogra
  • Bengaluru
  • Bhubaneswar
  • Calicut
  • Chennai
  • Chandigarh
  • Cochin
  • Coimbatore
  • Delhi
  • Gaya
  • Goa (Dabolim)
  • Goa (Mopa)
  • Guwahati
  • Hyderabad
  • Indore
  • Jaipur
  • Kannur
  • Kolkata
  • Lucknow
  • Madurai
  • Mangalore
  • Mumbai
  • Nagpur
  • Port Blair
  • Pune
  • Tiruchirapalli
  • Trivandrum
  • Varanasi
  • Visakhapatnam

Dies sind die autorisierten Seehäfen für Online-Visum für Indien:

  • Hafen von Chennai
  • Seehafen von Cochin
  • Goa Seehafen
  • Seehafen Mangalore
  • Seehafen von Mumbai

Diejenigen, die Indien über andere Einreisepunkte besuchen möchten, müssen ein normales Visum bei dem nächstgelegenen indischen Konsulat oder der indischen Botschaft beantragen.

Wo ist die indische Botschaft in Argentinien?

Torre Madero, 19. Stock

Avenida Eduardo Madero, 942

Buenos Aires - C1106ACW, Argentinien

Telephone - 0054-11-4393-4001, 0054-11-4393-4156

Fax: 0054-11-4393-4063

Email - [E-Mail geschützt]

Botschafter von Indien (gleichzeitig in Uruguay akkreditiert) - Shri Dinesh Bhatia

Wo sind die argentinischen Botschaften in Indien?

Argentinische Botschaft in Delhi, Indien

ADRESSE - F-3, 3, Vasant Vihar Poorvi Marg, Block F, Vasant Vihar

Südwest-Delhi 110057

Delhi, Indien

KONTAKTNUMMER - +91 11 4078 1900

FAX – +91-11-4078-1901

EMAIL - [E-Mail geschützt]

ARBEITSTAGE - Montag bis Freitag

ARBEITSZEITEN - 10:4 – XNUMX:XNUMX Uhr

Das argentinische Konsulat in Mumbai, Indien

ADRESSE - Chander Mukhi Building, 10. Stock "A", Nariman Point, Nariman Point

Bombay 400021

Maharashtra Indien

KONTAKTNUMMER - +91 22 2287 1381

FAX – +91-22024746

EMAIL - [E-Mail geschützt]  

[E-Mail geschützt]  

[E-Mail geschützt]  

[E-Mail geschützt]

ARBEITSTAGE - Montag bis Freitag

ARBEITSZEITEN - 9:00 bis 5:00 Uhr

MISSIONSLEITER - Herr Alejandro Zothner Meyer, amtierender Generalkonsul


Bürger vieler Länder einschließlich USA, Frankreich, Dänemark, Deutschland, Spanien, Italien sind berechtigt für Indien e-Visa(Indisches Visum online). Sie können sich für die Online-Antrag für ein indisches e-Visum genau hier.

Sollten Sie Zweifel haben oder Hilfe für Ihre Reise nach Indien oder ein e-Visum für Indien benötigen, wenden Sie sich an Indischer Visa-Helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.